News Archiv

Deutschland-Cup 2022

 Zum letzten großen Bundeswettkampf des Jahres trafen sich die Trampoliner am 22. Oktober im Westfälischen Herzebrock-Clarholz zum Deutschland-Cup. Etwa 130 Springer aus 33 Vereinen nahmen an dieser Veranstaltung teil - davon auch sechs junge Brackweder. Insbesondere für die jüngeren Jahrgänge gilt dieses Event als Sprungbrett in die nationale Szene.

mehr lesen

Bundesliga Finale 2022

Nach zwei Jahren Unterbrechung fand in diesem Jahr wieder die Trampolin-Bundesliga statt. Obwohl die SV Brackwede dieses Mal keine eigene Mannschaft aufstellte, gab es im Bundesliga-Finale am 15. Oktober in Dietzenbach starke Brackweder Beteiligung: 

mehr lesen

Deutsche Meisterschaften 2022

Nach 10 Jahren fanden die Deutschen Meisterschaften erneut in der SCHARRena der Schwabenmetropole Stuttgart statt. Über 100 Sportler aus 40 Vereinen nahmen am ersten Oktoberwochenende an dieser Großveranstaltung teil - auch vier Brackweder qualifizierten sich.

mehr lesen

Extertal Cup 2022

Der Start ins zweite Halbjahr 2022 auf Bundesebene fand beim Extertal-Cup am 17/18. September statt.Um optimale Wettkampfbedingungen zu schaffen, werden seit einigen Jahren die Wettkämpfe auf zwei Tage aufgeteilt. Der Extertal-Cup ist der älteste regelmäßig durchgeführte Cup-Wettkampf Deutschlands.

 

mehr lesen

WAGC Quali

Am 10. September fand in Bad Kreuznach schon die zweite Qualifikation für die WM und Jugend-WM statt. Die erste Qualifikation war mitten in den westfälischen Sommerferien, weshalb die Top SVB-Turnerin Luka Frey leider nicht teilnehmen konnte.

 

mehr lesen

NRW Mannschaftsmeisterschaft 2022

Am 4. September fanden in Münster die NRW-Mannschaftsmeisterschaften im Trampolinturnen statt. Das Meldeergebnis war nicht sehr erfreulich – nach der langen Corona-Pause ist die Zusammenstellung der Teams nicht einfacher geworden. Aus dem Rheinischen Turnerbund hat leider nur ein einziger Verein teilgenommen – aus dem Westfälischen fünf Vereine. Insgesamt gab es drei Wettkampfklassen, die SV Brackwede ging mit vier Mannschaften an den Start. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Westfalen-Cup 2022

Kurz vor den Sommerferien fand in Lage der Westfalen-Cup statt. Dieser Wettkampf ist grundsätzlich den Trampolinern vorbehalten, die bei den Meisterschaften noch nicht mitgeturnt haben. Nur in den separat geführten M-Klassen durften allerdings auch die Meisterschaftsteilnehmer starten.

 

mehr lesen

Deutsche Einzelmeisterschaft 2022

In Berlin trafen sich von Donnerstag bis Sonntag zu den Finals 2022 die nationalen Top-Athleten verschiedener Olympischer Disziplinen – aus dem DTB-Bereich Geräteturnen, Trampolinturnen und Rhythmische Sportgymnastik. Erstmals war auch die jüngste der olympischen Turn-Disziplinen, das Trampolinturnen, Bestandteil der Finals.

 

mehr lesen

Westfälische Einzelmeisterschaft & Westfalen Cup Synchron

Eine „Mammutveranstaltung“ fand am 12. Juni in der heimischen Halle der Trampoliner der SV Brackwede statt: am Vormittag die Westfälischen Einzelmeisterschaften und am Nachmittag der Westfalen-Cup im Synchron-Springen.

 

mehr lesen

Luka Frey holt EM Bronze mit dem Team

mehr lesen

LTV Pokal 2022

Das zweite Jahr in Folge richtete der Hessische Turnverband den LTV-Pokal (Deutsche Meisterschaft der Landesturnverbände) im Trampolinturnen aus, dieses Mal in Rosbach am 7. Mai. Zwölf von 20 Landesturnverbänden beteiligten sich an dieser Veranstaltung.

mehr lesen 0 Kommentare

Luka Frey fährt zur EM

Nach den sehr erfolgreichen World Age Games war das Ziel von Luka Frey eine Qualifikation für die EM 2022 in Rimini (Italien) als Seniorin anzugehen.

mehr lesen

Gym City Open 2022

Nach ein-jähriger coronabedingter Pause fand eine Woche vor Ostern erneut das 11. Int. GymCityOpen im Trampolinturnen statt. Etwa 150 Sportler aus acht Nationen gingen in der Lausitz-Arena Cottbus an den Start.

mehr lesen 0 Kommentare

Westfälische Jahrgangswettgkämpfe

Seit Corona uns heimsuchte konnten wir in diesem Jahr erstmalig wieder in ein, hoffentlich normales, „Westfälisches - Trampolin – Wettkampfjahr“ starten. Am 03.04.2022 richtete der TSV Viktoria Clarholz die Westfälischen Jahrgangswettkämpfe, kurz WJK, aus. In 7 Wettkampfklassen traf sich der westfälische Trampolin -Nachwuchs zum Einstiegswettkampf, davon 11 Brackweder.

mehr lesen

Dutch Open 2022

Nach der Premiere im Jahre 2018 fanden am 19. und 20. März in Alkmaar (Niederlande) zum 2. Mal die Int. Dutch-Open statt.

mehr lesen

WAGC

Luka Frey im Einzel 5.

und im Synchron Bronze

Baku, den 26.-29.11.21

Krönung eines großartigen Wettkampfjahres!

Dieses Sportjahr wurde durch Luka Frey von der SV Brackwede mit Superlativen geprägt. Nach den Erfolgen bei der EM im Mai in Sotchi (Mannschaftsbronze und Einzelfinale), den Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Oktober in Voerde, überzeugt Luka bei den gerade beendeten WAGC (Weltjugend-Meisterschaften) in Baku mit weiteren fantastischen Erfolgen.

Beim Einzel präsentierte Luka dem Kampfgericht einen sehr guten Vorkampf, welcher im darauffolgenden Finale mit einem sagenhaften 5. Platz (50,710 Punkte) belohnt wurde. Damit gehört sie als 17-jährige zur Weltspitze der Juniorinnen (Alter 17-21).

Nach dem Erfolg im Einzel war die Motivation groß, auch im Synchron-Wettbewerb alles zu geben. Mit ihrer Synchronpartnerin  Gabriela Stöhr (München) turnte sie erstmals synchron in einem Wettkampf. Der Erfolg sprach für sich, die Routine der beiden verhalf zu hoher Synchronität der Übungen bei gleichzeitig guten Haltungswerten. Das Ergebnis war ein hochverdienter Bronzerang.

Mit den beiden Platzierungen war Luka die beste deutsche Athletin.

Glückwunsch an Luka und dem überglücklichen Brackweder Stützpunkttrainer Vladimir Volikov.

 

LTV Pokal

 

Nur acht von 20 Landesturnverbänden beteiligten sich dieses Jahr an dem LTV-Pokal (Deutsche Meisterschaft der Landesturnverbände) im Trampolinturnen am 30. Oktober in Rüsselsheim. Auch der Westfälische Turnerbund hatte weniger Teams gemeldet.

 

mehr lesen

2 Deutsche Meistertitel

 

Nach der Pandemie-Pause fand das große Wiedersehen der Trampolin-Familie am ersten Oktober-Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Voerde statt.

Von der SV Brackwede qualifizierten sich drei Athlet:innen.

 

mehr lesen

WAGC-Quali